Patientenberaterin
Patientenberatung

Patientenberatung

Wir weisen Ihnen kompetent den Weg
durch das Hamburger Gesundheitswesen.
040-20 22 99 222



Rettungsdienst der Feuerwehr

Notarzt und Krankenwagen
In lebensbedrohlichen Notfällen:112

Notrufsystem Gehörlosenverband Hamburg
Für Gehörlose und Sprachbehinderte hat der ADAC einen speziellen Service eingerichtet:
Unter der Faxnummer (0 81 91) 93 83 03, die auch per SMS vom
Handy aus angewählt werden kann, ist rund um die Uhr schnelle Hilfe sichergestellt.

Informationen finden Sie auf der Website des Gehörlosenverbands Hamburg e.V. unter: www.glvhh.de/hamburger-angebote/notruf/

Ambulante ärztliche Hilfe rund um die Uhr:

Ärztlicher Notfalldienst Hamburg
- alle Kassen -
Telefon: 040 / 22 80 22

Sie erreichen den ärztlichen Bereitschaftsdienst auch unter der bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117.

Hier wird Ihnen vor Ort geholfen:

Notfallpraxis Altona
- alle Kassen -
Stresemannstraße 54 (Ecke Bernstorffstraße), 22769 Hamburg
Buslinie 3 (Fahrtzeit von S-Bahn Holstenstraße ca. 3 Minuten)

Notfallpraxis Farmsen
- alle Kassen -
Berner Heerweg 124, 22159 Hamburg
Parkplätze vorhanden/Buslinie 171/271
(Fahrtzeit von U-Bahn Farmsen ca. 10 Minuten)

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do., Fr. 19.00 bis 24.00 Uhr
Mittwoch 13.00 bis 24.00 Uhr
Sa., So. u. an Feiertagen 7.00 bis 24.00 Uhr

Kinderärztlicher Notfalldienst:

AKK Altonaer Kinderkrankenhaus
Bleickenallee 38, 22763 Hamburg
Telefon: 040-889 08-0

Helios Krankenhaus Mariahilf
Stader Str. 203 c, 21075 Hamburg
Telefon: 040-790 06-0

Asklepios Klinikum Nord (Heidberg)
Tangstedter Landstr. 400, 22417 Hamburg
Telefon 040-1818870

Kinderkrankenhaus Wilhelmstift
Liliencronstr. 130, 22149 Hamburg
Telefon: 040-673 77-0

Universitätskrankenhaus Eppendorf
Martinistr. 52, 20246 Hamburg
Telefon: 040-7410-53710

Zahnärztlicher Notdienst

Hier erfahren Sie, welcher Zahnarzt im Notfall zur Verfügung steht:
www.zahnaerzte-hh.de/notdienst

Apotheken-Notdienst

www.apotheken.de

Gift-Informationszentrale

Telefon: 0551-19240
Rund um die Uhr Beratung bei Vergiftungs- beziehungsweise Verdachtsfällen.

Aids-Hilfe

Telefon: 19411

Beratungs- und Seelsorgezentrum

www.bsz-hamburg.de

Das Beratungs- und Seelsorgezentrum hat täglich geöffnet: Montag bis Sonnabend, 11 bis 18 Uhr, Mittwoch 11 bis 21 Uhr, Sonntag von 11.30 bis 15 Uhr und bietet persönliche Gespräche – ohne Anmeldung, anonym und kostenlos.

Schnelle Hilfe bei psychischen Krisen und Notfällen

www.uke.de/kliniken-institute/kliniken/psychiatrie-und-psychotherapie/behandlungsangebot/notfallbehandlung/index.html

Das UKE, Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie bietet schnelle Hilfe bei psychischen Krisen und Notfällen.

Adressen und Beratungsstellen zum Opferschutz

www.hamburg.de/opferschutz

Die Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz (BSG) hat auf dieser Seite zahlreiche Hilfsangebote und Ansprechpartner für Opfer von Gewalt zusammengefasst.



Hilfetelefon Hotline "Gewalt gegen Frauen"

www.hilfetelefon.de

Das bundesweite Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" ist an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr erreichbar. Kompetente Beraterinnen stehen hilfesuchenden Frauen, Männern und Kindern zu allen Formen der Gewalt vertraulich zur Seite. Sie bieten Erstberatung und Information für Betroffene, Angehörige und Fachpersonal an.

Kostenlose Hotline:  08000 116 016


Schwanger und keiner darf es erfahren? Hilfe bekommen Sie hier!

Auf der Internetseite www.geburt-vertraulich.de können sich schwangere Frauen in Not u.a. online per Chat beraten lassen. Die Institution berät Sie vertraulich und anonym.

Kostenlose Hotline: 0800 40 40 020

 

| Home | Impressum | Kontakt | © Patientenberatung Hamburg 2017 |
Die Patientenberatung ist eine gemeinsame Einrichtung der Ärztekammer Hamburg und der Kassenärztlichen Vereinigung.

Kassenärztliche Vereinigung Logo        Ärztekammer Hamburg Logo